Short Rwanda Gorilla Safaris

Best Uganda Birding Safaris

GO UP
3-day Uganda mountain gorilla trekking safari starts in Kampala and ends at Entebbe international airport in Uganda. It involves meeting eye to-eye with the magical mountain gorillas

Vogelbeobachtung in Uganda

Vogelbeobachtung in Uganda

Vogelbeobachtung in Uganda

Uganda ist eines der perfekten Reiseziele für die Vogelbeobachtung und jeder Kunde möchte die wunderbaren Erfahrungen machen. Mehrere Touristen sind nach Uganda geflogen, um an Vogelbeobachtungssafaris teilzunehmen. Uganda ist sehr interessant in abwechslungsreichen Lebensräumen, die die verschiedenen Lebensräume bieten, die die Umgebung für die verschiedenen Vogelarten bieten. Zu diesen Lebensräumen gehören Flüsse, Sümpfe, Berge, Flüsse sowie Seen

Es gibt weltweit internationale Vogelbeobachtungsgebiete in Uganda und diese bieten so fantastische Vogelbeobachtungsziele. Zu den wichtigsten Vogelbeobachtungszielen in Uganda gehören das Mamba-Feuchtgebiet und der Sumpf sowie das Bigodi-Feuchtgebietsschutzgebiet, und diese bieten ein wunderbares Vogelbeobachtungsziel und dies ist sehr interessant für jeden Vogelbeobachtungsplatz.

Die meisten Besucher, die nach Uganda gekommen sind, haben bezeugt, dass Uganda das wunderbare Ziel für Vogelbeobachter ist, da verschiedene Vögel in der Nähe, in die Sie in Uganda reisen, zu finden sind. Die Vogelbeobachtung in Uganda beginnt sofort, wenn Sie am Flughafen ankommen, wo Sie sogar am internationalen Flughafen von Entebbe von verschiedenen Vogelarten begrüßt werden, und dies ist eine gute Geste für die Besucher, vor allem für diejenigen, die sich für Vogelbeobachtung interessieren.

Uganda ist das Land mit mehr als 1030 Vogelarten, die im Inland registriert sind und so viel Wunderbares. Das bedeutet mehr als die Hälfte aller Vogelarten, die auf dem gesamten afrikanischen Kontinent vorkommen. In Anbetracht der Tatsache, dass Uganda stark von wasserbasierten Ressourcen oder Gewässern dominiert wird, die aus Seen und Flüssen bestehen, haben wir in Uganda mehrere Feuchtgebiete und Sümpfe, die mehr als 210 Vogelarten Zuflucht bieten, darunter unter anderem der Schuhschnabel, Papyrus Gonolek, Papyrus Kanarienvogel, Papyrus Warbler, wir haben die afrikanischen Gleiter in Uganda, wir haben auch die Fuchsweber unter anderen Tierarten.

Es ist sehr gut möglich und erschwinglich, Ihre Vogelbeobachtungstouren in Uganda zu einem erschwinglichen Preis zu buchen, indem Sie uns unter Africa Adventure Vacations kontaktieren. Abgesehen von Vögeln hat Uganda andere verschiedene Arten, darunter Säugetiere, darunter die fünf großen Tiere Afrikas, riesige und gefährdete Primaten, wie die vom Aussterben bedrohten Berggorillas, Schimpansen und andere wichtige Arten, die durch Aktivitäten wie das Gorilla-Trekking erkundet werden können. Pirschfahrten unter anderem Vogelbeobachtung.

Wohin für Ihre Vogelbeobachtungssafaris in Uganda?

Uganda hat viele Vogelarten mit über 800 ständig ansässigen Vögeln und solchen, die in Uganda Zuflucht suchen, und dann 150 Vogelarten, die arktische Migranten sind. Uganda beherbergt auch mehr als 28 gefährdete Arten, die hier zu finden sind, und eine davon ist der Fuchsweber, der nur in den Gebieten im Norden Ugandas gesichtet werden kann, und dann der Bisina-See in Palisa und der Entebbe-Weber, der nur gesichtet werden kann auf der Halbinsel Entebbe in der Nähe der ugandischen Hauptstadt Kampala. Sehr aktive Wasservögel in Uganda werden von den wunderbaren Vögeln begleitet, die im Südwesten Ugandas im Bwindi Impenetrable Forest National Park zu finden sind, insbesondere der afrikanische grüne Breitschnabel und dann die seltenen Schuhschnäbel, der Ruwenzori-Turaco und die Grünbrust-Pita, die in Kibale zu finden ist Forest National Park und all diese Vögel können in Kampala gefunden und gesehen werden, was sehr interessant ist.

Ein weiteres bekanntes Ziel in Uganda, wo Sie die Vogelbeobachtung ohne Unterbrechung genießen können, ist der Queen Elizabeth National Park. Dies ist einer der Nationalparks in Uganda, in denen Vogelbeobachtungen durchgeführt werden. Der Park verfügt über mehr als 612 Vogelarten und das liegt an den vielfältigen Lebensräumen im Park, zu denen die bewaldeten Gebiete gehören, in denen Sie die bewaldeten Vögel finden, wir haben das Savannengrasland, das die Savannenvögel beherbergt, wir haben auch die Wasservögel. Die meisten Vögel im Queen Elizabeth National Park konzentrieren sich entlang des Kazinga-Kanals im Queen Elizabeth National Park, der die beiden Seen Lake Gorge und Edwards verbindet. Weitere Nationalparks zur Vogelbeobachtung sind der Bwindi Impenetrable Forest National Park, der Lake Mburo National Park, der Semuliki National Park, der Kibale Forest National; Park, Kidepo Valley National Park, Murchison Falls National Park unter anderen Säugetierarten. Das bedeutet, dass Ihre Vogelbeobachtungssafari in Uganda so wunderbar wird.

Was ist die beste Zeit für die Vogelbeobachtung in Uganda?

Uganda-Vogelbeobachtungssafaris sind das ganze Jahr über geöffnet und werden durchgeführt. Dies bedeutet, dass Sie nach Uganda reisen und die Uganda-Vogelbeobachtungssafaris genießen können. Die beste Vogelbeobachtungszeit in Uganda ist jedoch von Oktober bis März. Normalerweise werden die Vogelbeobachtungssafaris eindeutig während der Regenzeit durchgeführt, wenn die Vegetation grün ist und die Brutzeit der Vögel ist. In Uganda ist Oktober bis März auch die beste Zeit, wenn wir die ständigen Vögel in Uganda von den Zugvögeln gesellen, und wahr, wenn Sie die wunderbaren Vögel sehen werden, also müssen Sie bei der Planung Ihrer bezaubernden Safari-Reise nach Uganda Vergessen Sie nicht, diese Safari während der Regenzeit zu planen, aber hier bei Africa Adventure Vacations sind wir hier, um Ihnen das Beste zu bieten.

Was sollten Sie für Ihre Vogelbeobachtung in Uganda einpacken?

Während Sie Ihre Vogelbeobachtungssafaris in Uganda planen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie einige der besseren und guten Gegenstände einpacken, die Ihnen helfen werden, während dieser wunderbaren Aktivität das wunderbare Vogelbeobachtungserlebnis in Uganda zu erleben. Einige der Gegenstände, die Sie nicht zurücklassen sollten, wenn Sie zu Ihren Vogelbeobachtungssafaris in Uganda kommen, und dazu gehören das Packen der Kameras mit starken Batterien, um Ihnen beim Fotografieren zu helfen, Sie brauchen die Wanderschuhe, weil Sie manchmal zu Fuß gehen müssen, ein Fernglas unverzichtbar für Vogelbeobachtungssafaris, Insektenschutzmittel, das Listenbuch für Vogelbeobachter oder das Notizbuch und alle Artikel, die Sie für ein wunderbares Erlebnis benötigen.

Warum bei Africa Adventure Vacations zur Vogelbeobachtung in Uganda buchen?

Africa Adventure Vacations ist ein lokales Unternehmen mit Sitz in Uganda, das jedoch in ostafrikanischen Ländern tätig ist, darunter Kenia, Uganda, Tansania, Südsudan, Demokratische Republik Kongo, Ruanda, Burundi, Äthiopien und Südafrika. Wir haben über 10 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Kunden besonders diejenigen, die ihren Urlaub in Ostafrika verbringen möchten, einschließlich Vogelbeobachtung, Strand, Gorillas und afrikanischer Kultur. Wir bieten Dienstleistungen wie die Buchung der Parkeintrittsgebühren, die Buchung der Unterkunftseinrichtungen und die Organisation des Transports zu den Kunden in kürzester Zeit an. Mit anderen Worten, wir arrangieren das gesamte Safari-Paket nach Afrika. Wir organisieren andere Wildtierpakete in alle oben genannten Länder, einschließlich der Gorillapakete nach Ruanda, Uganda und in die Demokratische Republik Kongo und in jedes andere afrikanische Land. Daher sollten Sie nicht zögern, uns als Ihre Vogelbeobachtungstour in Uganda zu wählen